Bilddateien sind Public Domain Mark 1.0. Institut für Klassische Archäologie der Eberhard Karls Universität Tübingen, ID1192. Aufnahme durch Stefan Krmnicek.

Römische Republik: Q. Fufius Calenus und P. Mucius Scaevola (?)

70 v. Chr.

 

Institut für Klassische Archäologie der Eberhard Karls Universität Tübingen Nomisma NDP
Depot

Inventarnummer

III 159/2

Vorderseite

HO - VIRT / KALENI [R und T ligiert]. Gestaffelte Köpfe des Honos mit Lorbeerkranz und der Virtus mit Helm nach r.

Rückseite

ITAL - RO // CORDI [TAL ligiert]. Italia (l.) und Roma (r.) im Handschlag. Italia hält ein Füllhorn (cornucopiae) im l. Arm. Hinter ihr als Beizeichen ein Heroldstab (caduceus). Roma mit Lorbeerkranz hält einen Speer (hasta) in der l. Hand und setzt den r. Fuß auf einen Globus.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

70 v. Chr.
Hellenismus Info NDP

Nominal

Denar (serratus)nomisma NDP

 

Silber Nomisma NDP; 3,88 g; 20 mm; 5 h

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Münzstätte

Rom Nomisma NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomisma NDP

Literatur

RRC Nr. 403,1; W. Hollstein, Die stadtrömische Münzprägung der Jahre 78-50 v. Chr. zwischen politischer Aktualität und Familienthematik (1993) 124-132.

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-403.1

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)NDP

Quintus Fufius Calenus
dnb wikipedia nomisma viaf Info wikipedia NDP
Mucius Scaevola
dnb nomisma viaf Info NDP

Zugangsjahr

1888

VorbesitzerNDP

Dr. Karl von Schäffer - 1888
dnb viaf NDP

Objektnummer

ID1192

 

Permalink
https://www.ikmk.uni-tuebingen.de/object?id=ID1192

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info