Probus

Probus

276-282 n. Chr.

 

Depot

Inventarnummer

Slg. HC R346

Vorderseite

IMP C M AVR PR[OBVS AV]G. Drapierte Panzerbüste des Probus mit Strahlenkrone in der Brustansicht nach r.

Rückseite

CLEMENTIA T-[EMP] // XXI. Iupiter (r.) und Probus (l.) einander gegenüberstehend und je ein Zepter in der l. Hand haltend. Iupiter dem Probus einen Globus übergebend. Als Beizeichen Z und ein Punkt.

Dargestellte/r

Probus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Probus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

276-282 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

Doppeldenar (ANT)Info Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

2,82 g

Durchmesser

21 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Antiocheia (Antakya) Nomisma geonames NDP

Region

SyriaNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

RIC V-2 Nr. 921.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.5.pro.921

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID2661

Permalink

https://www.ikmk.uni-tuebingen.de/object?id=ID2661

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Universitätsbund e.V. Tübingen