Image files are licensed Public Domain Mark 1.0. Institut für Klassische Archäologie der Eberhard Karls Universität Tübingen, ID2398. Photographs by Stefan Krmnicek.

Valerianus I.
Inventory no: Slg. HC R106

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Doppeldenar (ANT)
Date: 253-254 n. Chr.
Country: Turkey
Mint: Antiochia (Antakya) (Syria)

Obverse: IMP C P LIC VALERIANVS AVG. Drapierte Büste des Valerianus mit Strahlenkrone in der Brustansicht nach r.
Reverse: VIRT-VS AV-GG. Valerianus und Gallienus sich gegenüberstehend. Der Linke einen Speer in der r. Hand und einen Globus in der l. Hand haltend. Der Rechte eine Victoria in der r. Hand und einen Speer in der l. Hand haltend.

Institut für Klassische Archäologie der Eberhard Karls Universität Tübingen
Accession Zugangsart Stiftung

Silber, Doppeldenar (ANT), 4,22 g, 20-24 mm, 6 h

Sitter:
Valerianus I.
Gallienus
Authority:
Valerianus I.
Vendor (to prev. Owner):
Kölner Münzkabinett Tyll Kroha

Publications: RIC V-1 Nr. 292.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.5.val_i.292

Photographer Obverse: Stefan Krmnicek
Photographer Reverse: Stefan Krmnicek

Godparenthood: Verein der Freunde d. Museums Schloß Hohentübingen

Recommended Quotation: Institut für Klassische Archäologie der Eberhard Karls Universität Tübingen, Slg. HC R106

Latest Revision: 04.04.2022